Georgien- Gori

Gori – Stalins Geburtsstadt

Georgien- Gori

Gori ist die Geburtsstadt des Diktators Stalin. Ein Museum ist ihm gewidmet und auch sonst gibt es hier noch viele Anhänger, die diesen Mann vergöttern und seinen Geburtstag feiern.

Auch wenn die Stadt selbst nicht besonders interessant ist, eignet sie sich gut als Ausgangspunkt für Ausflüge, wie z. B. zur Höhlenstadt Uplisziche, die nur 15 km entfernt liegt.

Stalin-Museum

Die sechstgrößte Stadt von Georgien hat ihre zweifelhafte Berühmtheit Josef Stalin zu verdanken, der 1878 in Gori geboren wurde und hier aufwuchs. Sein Geburtsname war eigentlich Iossif Wissarionowitsch Dschungaschwili, den Kampfnamen Stalin – Der Stählerne – nahm er erst 1912 an, um der Leidenschaft für die kommunistische russische Revolution Ausdruck zu verleihen. An der Seite von Lenin begann Stalins steile Karriere im Revolutionsjahr 1917.

Georgien- Gori, Georgiens Städte
#author#Annette Bouvain#/author#Stalin-Museum in Gori, Georgien

Die Ausstellung selbst ist vor allem Kultstätte. Stalin wird als weltberühmter Sohn von Gori angesehen und alles andere wird ausgeblendet. Manche bezeichnen das Museum auch als „Tempel des Massenmörders“. Zur Ausstellung gehören auch das Geburtshaus und der gepanzerten Salonwagen Stalins. Es gibt auch Führungen in Deutsch.

Felsenfestung Gori-Ziche

Neben dem Museum gibt es noch die Felsenfestung Gori-Ziche, die auf einem Hügel über der Stadt thront. Gori heißt so viel wie Hügel, was mit der Lage der Festung zu tun hat, die bereits im 1. Jh. v. Chr. errichtet wurde, aber erst im 12. Jh. urkundliche Erwähnung findet. Der Zahn der Zeit hat aus der einstmals stolzen Festung eine Ruine werden lassen, die aber durchaus sehenswert ist. Im oberen Bereich der Anlage sind die Mauerreste schon über 2.000 Jahre alt.

Übernachten

Gori ist ehrlich gesagt nicht der schönste Ort zum Übernachten, aber es ist möglich. Neben den wenigen Hotels und Gästehäusern, haben in den letzten Jahren auch zunehmend Pensionen geöffnet. Im Ort selbst gibt es einige Restaurant, Kaffee’s und Pub’s.

Ausflüge in die Umgebung